Sprachkurs Deutsch & Praktikum in Berlin

Sprachkurs & Praktikum

Ein Betriebspraktikum im Ausland vor, während oder nach dem Studium ist oftmals ein wichtiger Schritt zu einer erfolgreichen Karriere im Heimatland.

Als sprachliche Mindestvoraussetzung sollten Sie in Deutsch als Fremdsprache die Stufe B1 absolviert haben und an der Abschlussprüfung erfolgreich teilgenommen haben.
Dann können Sie sich für ein Praktikum in einem Berliner Unternehmen bewerben und dort zielgerichtet Fertigkeiten und berufliche Erfahrungen erwerben.

Betriebspraktika können zwischen sechs und 17 Wochen dauern und unter Umständen sogar parallel zum Sprachkurs stattfinden. Während des Praktikums erhalten die Teilnehmer Einblicke in die Arbeitswelt Deutschlands und lernen andere Arbeitsweisen und –abläufe kennen. Sie vertiefen vorhandene Berufskenntnisse, erweitern ihre Arbeitserfahrungen, lernen andere Techniken kennen und erwerben landesspezifische Fachkenntnisse, interkulturelle Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen.

DIE NEUE SCHULE kooperiert hier mit der Intervista e.V., einer starken und kompetenten Berliner Partnerin, die Ihnen in allen Fragen rund um das Praktikum hilfreich zur Seite stehen wird.

Weitere Informationen und den Link für die Bewerbung finden Sie auf den Seiten der Intervista e.V. unter www.intervista-agency.net.